Gedanken.Los

… der Versuch, das Gefühlschaos zu ordnen

Archiv für Dezember, 2011

Erfolgreich gestillte Sehnsucht

Gestern Abend kam A. vorbei. Es war wirklich schön. Unser drittes gemeinsames Treffen. Nur wir zwei, niemand anderes. Gestern war das mit Abstand gemütlichste und beste Treffen. Von dem Erlebnis kann ich nun eine zeitlang zehren. Und meine leichte Sehnsucht, die nach dem letzten Wochenende aufgekeimt ist, ist nun erstmal gestillt.
Es ist schön wieder etwas für meine Tagträume zu haben!
Viel mehr gibt es auch nicht darüber zu erzählen. Ich weiß immer noch nicht, wohin das führen soll, und ob er jetzt anders über seine „Beziehung“ denkt, und der Tag, an dem mit seiner „Freundin“ ein ernstes Gespräch über ihre Lage führen muss, nun näher gerückt ist. Ich weiß es nicht. Ich denke zwar, dass der gemütliche Abend gestern ihn mit Sicherheit zum Nachdenken gebracht hat, aber da ist ja immernoch ihr gemeinsamer Sohn, von daher, glaube ich dennoch nicht, dass er so bald mit ihr über die Zukunft reden wird. Erwarten tu ich es eh nicht, weil ich mich dann auch ein wenig überfordert fühlen würde, da er ja mit Sicherheit erwartet, dass es mit uns etwas ernstes wird, was ich jedoch noch nicht sagen kann. Ich meine, na klar war es gestern schön, aber passen wir denn zusammen???
Ach egal, wir hatten einen tollen Abend und ich genieße das, was ich kriegen kann, einen Mann der mich begehrt, nicht mehr und nicht weniger.

Advertisements