Gedanken.Los

… der Versuch, das Gefühlschaos zu ordnen

Archiv für Juni, 2009

Hilfe?Hilflos?Hilflosigkeit?

Sie hatte Recht. Es ist einfacher sich selber die Schuld an etwas zu geben, als einzusehen, dass man nichts tun kann! Dass man hilflos ist!!
Ich hasse es! Ich habe es so satt! Dieses Gefühl!
Das letzte Jahr kommt mir so verdammt lang vor. Die Gefühle,die ich damit verbinde sind Trauer,Depression und Hilflosigkeit.
Es ist einfach nur scheiße. Ich weiß langsam auch nicht mehr, was ich dazu sagen soll.
Letzte Woche bei der Therapie hat sie mich gefragt,wie denn mein Essen zur Zeit so ist.
Es hat sie nicht erfreut, sie meinte dazu:“Ich würde sagen, Therapieziel verfehlt“, ich saß nur still da.
Sie hat ja recht, aber ich wusste einfach nicht, was ich dazu jetzt sagen soll ? So ist es nunmal gerade.
So will ich es gerade, und ich habe es lange genug ertragen, ich habe alles lange genug mitgemacht und mich gut angestellt, mein Essverhalten umgestellt, aber ich kann so nicht mehr!!
Alle anderen um mich herum machen es doch auch nicht anders. ?!
Natürlich weiß ich auch,dass ich damit nicht das Ziel erreichen werde, welches ich habe, denn mein Körper wird wahrscheinlich wieder auf Sparflamme schalten, ich werde jedoch bei dem schrecklichen Gewicht stehen bleiben – und dann, wenn ich irgendwann wieder normaler esse, werde ich noch mehr zunehmen!!
Aber irgendwie ist es so leichter zu ertragen. So mache ich mir keine Vorwürfe oder habe ein schlechtes Gewissen.
Sie fragte wieder:“Wollen Sie ihr ganzes Leben lang hungern und verzichten?“
Ich:“..jaa..zur Zeit ja..“ (kleinlaut)

Müde

Heute habe ich meinen Lieblingskuche gebacken – Käsekuchen.
Mal so, ganz spontan.
Nur leider war es doch etwas zu flüssig, aber egal, er schmeckt trotzdem totaaal lecker –
und ist auch schon wieder draußen.
Aber darüber mag ich jetzt gar nicht reden.
Ich will jetzt einfach nur noch ins Bett. Bin jetzt wirklich müde.
Eigentlich war ich das schon auf Arbeit und dachte, ich würde mich zu Hause dann gleich erstmal hinlegen.
Aber dann habe ich gebacken und so blieb dafür keine Zeit.
Dafür werde ich dann jetzt umso besser einschlafen können. Nur noch ein bisschen lesen und dann träumen.

Mir graut es jetzt schon vor dem Weckerklingeln.. /=

Morgen ist dann Friseur angesagt (: endlich wieder Farbe
ach ja, und heute ist dann auch meine Bestellung angekommen, tolltolltoll.
Ich finde es total toll, wenn man sich etwas bestellt. Denn da ist die Vorfreude viel größer, als wenn man es sich einfach nur so im Laden kaufen würde (:
Heute habe ich dann schon wieder etwas neues bestellt, das Geburtstagsgeschenk für meinen Freund.
Ich hoffe nur, dass doppelt verpackt ist. Falls er nämlich zu Hause ist, wenn es ankommt, wäre es etwas blöd, wenn er schon sehen könnte, was er kriegt.

Nun ist aber genug.. !

Gute Nacht!
&ein schönes Wochenende!